Wer?

Ich? Ach so, ja…
Also, Baujahr 1975, mehr oder weniger zu alt für so manchen Scheiss, kein Akademiker, kein Genie, Familienvater, gerne mal Zocker, kein Nerd, technisch interessiert aber kein Geek.

Erste Schritte im Medium mit einem zusammengebratenen Akkustik-Koppler, lange Pause, dann ab 1996 regelmässiger, Newsgroups im Usenet… und nun mal wieder der Meinung, dass das eigene Sendungsbewusstsein und sein Kumpel, das übersteigerte Ego ’ne eigene Plattform brauchen  😉

Dickschädel, Diskutant, manchmal Streithammel. Selten böse – aber ein Freund klarer Worte. Politisch häufig inkorrekt, und Diplomat werde ich in diesem Leben auch nicht mehr.

Politisch (noch?) nicht aktiv, angesiedelt  im Zentrum des Spektrums, mit leichten Abweichungen zu beiden Seiten, je nach Thema, und strikter Ablehner von Ideologien und -ismen – es sei denn, ich hab sie selbst entworfen.

Noch was? Bestimmt, aber das wird dann vermutlich eher in den Beiträgen und Kommentaren deutlicher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gesellschaft mit beschränkter Hoffnung